Die Praxis in Venningen

Seit Mai 2015 heißen wir Sie in unseren neuen, modern ausgestatteten und freundlichen Praxisräumen in Venningen willkommen.

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum der modernen Tiermedizin in angenehmer Atmosphäre.

Um unseren vierbeinigen Patienten und deren Besitzern unnötige Wartezeiten zu ersparen, bieten wir eine reine Terminsprechstunde an. Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 06323 302800 ist deshalb unbedingt erforderlich.

Die mobile Praxis

Im Rahmen unserer tierärztlichen Tätigkeit wird von Patientenbesitzern immer wieder der Wunsch nach einem Hausbesuch geäußert.

 

Die Gründe für diesen Wunsch sind vielfältig und treffen vielleicht auch auf Sie und Ihr Tier zu:

 

  • Für Ihr Tier ist der Transport in Auto oder Transportbox beängstigend oder unmöglich.
  • Sie haben ein ängstliches oder unverträgliches Tier, was das Warten in einem vollen Wartezimmer problematisch macht
  • Ihr Tier reagiert auf dem Behandlungstisch aggressiv während es in seiner gewohnten Umgebung entspannt bleibt
  • Ihr Tier ist stark geschwächt oder hat Herz-Kreislauf-Probleme und reagiert dadurch auf zusätzlichen Stress sehr empfindlich
  • Ihr Tier zeigt Verhaltensauffälligkeiten, die nur in der gewohnten häuslichen Umgebung richtig einzuschätzen sind.
  • Sie sind Züchter oder Besitzer mehrerer Tiere wodurch die Fahrt zum Tierarzt sehr aufwändig wird
  • Sie möchten Zuhause von Ihrem Tier Abschied nehmen
  • Sie haben kleine Kinder, die Sie nicht zum Tierarzt mitnehmen können oder wollen
  • Sie betreuen eine ältere oder pflegebedürftige Person
  • Sie selbst sind aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht mobil

 

Wir bemühen uns Ihrem Wunsch nach einem Hausbesuch zu entsprechen, da wir aber keine rein mobile Praxis sind, ist dies organisatorisch nicht immer möglich.

Bitte beachten Sie auch, dass Hausbesuche im Rahmen von Notfällen nicht nur organisatorisch schwierig, sondern meist auch medizinisch nicht sinnvoll sind.

Die katzenfreundliche Praxis

Wir sind sehr stolz darauf, auch 2018 mit dem Zertifikat „Service Plus für Katzen“ ausgezeichnet worden zu sein.

 

„Katzen sind keine kleinen Hunde“, nicht nur was ihr Verhalten, ihren Stoffwechsel und ihre Krankheiten betrifft, sondern insbesondere zeigt sich dies auch in ihrer besonderen Stressempfindlichkeit.

 

Wir möchten den Samtpfoten die Tierarztbehandlung so angenehm wie möglich machen durch:

 

  • im Umgang mit Katzen besonders geschultem Personal
  • regelmäßige Fortbildungen auf dem Gebiet der Katzenmedizin
  • katzenfreundlich eingerichtete Ruheboxen
  • eine reine Terminsprechstunde zur Vermeidung von Wartezeiten
  • das Angebot von Hausbesuchen
  • den Verleih von Transportboxen
  • den Einsatz von Wohlfühlpheromonen

           und vielem anderem mehr....

 

 

Eine Anmerkung am Rande: Natürlich liegen uns alle Vierbeiner gleich am Herzen und wir

möchten genauso wie katzenfreundlich auch hunde- und heimtierfreundlich sein und

ergreifen deshalb auch alle uns möglichen Maßnahmen, um auch deren Tierarztbesuch so

angenehm wie möglich zu gestalten. Bisher gibt es dafür in Deutschland aber noch kein Zertifikat.

 

 

© 2018  KleintierpraxiS Dr. MELANIE Georg & SANDRa schneider